Hörbuch-Produktion

für Selfpublisher und Verlage

Wir vertonen Ihre Bücher und bringen sie in die führenden Online-Shops. 

Professionelles Tonstudio

Das bieten wir:

  • Professionelle Aufnahme
  • Ggf. Platzierung des Titels und Pflichtanlieferung an die DNB

Wir erzählen Ihre Geschichte!

Preise

 

Hörbuchproduktion und Vertrieb:

Wir erstellen Ihnen ein persönliches Angebot. Die Hörbuchproduktion ist unabhängig vom Vertrieb buchbar.

 

Warum ein Hörbuch aufnehmen?

Eine Weitere Zielgruppe

Mit Hörbüchern erreichen Sie eine weitere Zielgruppe: die Hörbuchhörer. Das Hören von Büchern ist entspannend und lässt sich ortsunabhängig genießen – auch im Auto, in der Bahn oder in anderen Situationen, in denen das Lesen nicht möglich ist. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen Hörbücher hören.

Mehr Sichtbarkeit für Ihre Bücher

Für Autoren und Verlage sind Hörbücher nicht nur ein weiteres Produkt, das an die Zielgruppe der Hörbuch-Hörer verkauft werden kann. Das Angebot von Hörbüchern hilft auch bei der Vermarktung von Taschenbüchern und E-Books.

  • Ein weiteres Format ist ein weiteres Produkt, das Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen und Online-Shops erhöht.
  • Sie erhalten ein zusätzliches Set an Suchbegriffen, Kategorien und Beschreibungstexten.
  • Das Verhältnis zwischen Produktdetailseiten-Aufrufen und Käufen – die Conversion – wird durch das Angebot von Hörbüchern verbessert. Die Kaufentscheidung fällt umso leichter, je breiter die Auswahl an Formaten ist. Mit einer besseren Conversion ist ein besseres Ranking auf Suchergebnisseiten verbunden – in der Regel für alle angebotenen Formate.

Wer steckt hinter buchsprecher.de?

Peter Nothen

Peter Nothen

Hörbuchliebhaber, passionierter Sprecher.

 

Ich glaube, es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die ein gutes Hörbuch ausmachen. Natürlich muss die Aufnahme die technischen Anforderungen der jeweiligen Plattform erfüllen, sie sollte frei sein von Störgeräuschen aller Art, der Sprecher sollte ein angenehmes Tempo wählen, und auch die Betonung ist überaus wichtig. Aber wirklich entscheidend ist am Ende vor allem eines: ist die Stimme des Erzählers so angenehm, dass man ihr folgen möchte?